Aritist in Residence für den Zeitraum zwischen Juni 2019 und Juni 2020

Das Lyseloth - Stipendium beinhaltet einen kostenlosen Aufenthalt in einer der vier Gästewohnungen, einen wöchentlichen Lebenskostenbeitrag von CHF 200.-  sowie die Möglichkeit, die zusätzliche Infrastruktur des Musikerwohnhauses mitzubenutzen.

Die Gästewohnungen sind schallgedämmt und zum Üben vorgesehen.

Zum Proben, sowie dem Realisieren von Aufnahmen stehen den Gästen weitere gemeinschaftlich genutzte Räume zur Verfügung.

Für die Mobilität in der Stadt Basel gibt es Gästefahrräder sowie die Mobility-Karte, welche ein kostenloses Benutzen des öffentlichen Verkehrs ermöglicht.

Das Stipendium wird jeweils für einen Zeitraum zwischen 2 und 8 Wochen vergeben und richtet sich an Kunstschaffende aller Sparten.

Während eines Aufenthaltes bestehen keine Vorgaben bezüglich des Arbeitsprozesses. Ein Aufenthalt im Musikerwohnhaus kann Rückzug, aber  auch aktiven Austausch mit anderen Kulturschaffenden bedeuten. Es besteht die Möglichkeit, während des Aufenthaltes Einblick in den eigenen Arbeitsprozess zu geben, sei dies in Form eines Konzertes, einer Ausstellung, Lesung o. Ä..

Von den Stipendiaten wird erwünscht, dass sie eine künstlerische Spur hinterlassen (z.B eine Skizze, ein Ton- oder Bilddokument, einen Text oder ein Buch).

Auch können nach Vereinbarung die beiden Schaufenster in der Eingangshalle gestaltet werden.

Für die Auswahl der Stipendiaten von Juni 2019 bis Juni 2020 sind Fabienne Robin (Bewirtschaftung Gästewohnungen), Remo Schnyder (Musiker), Fabian Gisler (Musiker) sowie Claire Hoffmann (Kuratorin und Kunsthistorikerin)  verantwortlich. 

Wie bewerbe ich mich?

Bei Interesse senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular sowie Lebenslauf und Motivationsschreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Komposition in der GästewohnungPiano mit selber mitgebrachten KeyboardsKonzert im Weissen SaalEines der beiden SchaufensterDer Weisse Saal
 

Joomla templates by a4joomla